Skip to main content Deutsch

Maligne Hauttumoren

Sorry, this content is only available in German!

Ambulanzzeiten

Montag – Freitag nach Terminvereinbarung

Tel.: +43 1 40 400 – 26 650 (Leitstelle)
Tel.: +43 1 40 400 – 27 230 (Terminvereinbarung)


Gruppenleitung

Ao.Univ. Prof. Dr. Edgar Selzer

Oberarzt

Gruppenleitung Maligne HauttumorenLymphome

Fachärzt:innen

Dr.in Cora Waldstein

Oberärztin

Im Falle tumoröser Veränderungen der Haut ist der/die Hautärzt:in (Dermatolog:in) Ihr/ihre Ansprechpartner:in. Nach Diagnosestellung wird das für Sie optimale Therapiekonzept in Absprache mit den mit Ihrem Fall befassten/befasster Kollegen:in (chirurgisches Vorgehen/Strahlentherapie/medikamentöse Therapie) erstellt.


Bei folgenden Diagnosen kann die Strahlentherapie eingesetzt werden:

  •   Basaliom
  •   Plattenepitelkarzinom
  •   Merkelzellkarzinom
  •   Malignes Melanom
  •   Cutanes T-Zellen-Lymphom
  •   Mykosis Fungoides
  •   Hautmetastasen

Gutartige Veränderungen (siehe benigne Erkrankungen)

  • Keloide
  • Haemangiome

Ganzhautbestrahlung
An der Klinik wird als einziger in Österreich auch die Bestrahlung der gesamten Haut anbeboten, die bei bestimmten Lymphomen der Haut notwendig sein kann.